#B3 #im Gebäude #Rauchentwicklung

Datum: 10. Juli 2021 um 22:24
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Ursensollen
Fahrzeuge: First Responder, HLF 20, MLF, MZF
Weitere Kräfte: Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am späten Samstag Abend wurden wir zu einer Rauchentwicklung im Gebäude in Ursensollen alarmiert. Wie sich herausstellte kam es durch einen technischen defekt an einen Kaminofen zu einer erheblichen Verrauchung des Wohnhauses. Ein aufmerksamer Passant wurde durch die piepsenden Rauchmelder auf die Situation aufmerksam und konnte das betagte Ehepaar aus dem verrauchten Haus retten.

Die Feuerwehr Ursensollen entfernte das Brandgut aus dem Ofen, kontrollierte den Kamin und belüftete das Wohngebäude. Die Hausbewohner kamen vorsorglich zur Überwachung ins Klinikum. Durch das beherzte Eingreifen des Passanten konnte schlimmeres verhindert werden. Vielen Dank hierfür.

Bericht auf Onetz.de